Abschied von Ernst Schwartz

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag, Gott ist mit und am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag

 

Tief erschüttert haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres langjährigen Kirchengemeinderats,

Ernst Schwartz,

vernommen.

Durch seine schwere Krankheit wurde er am 26.12.2019, viel zu früh von seinem Schöpfer heimberufen.

Mit großer Glaubenskraft und sehr viel Engagement brachte er sich in vielfältigen Diensten in die Gemeindearbeit ein.

Ernst war seit fast 15 Jahren Kirchengemeinderat in seiner Gemeinde St. Johannes Baptist in Ailingen. Und hier nahm er zusätzliche die Aufgabe des Schriftführers wahr. Besonders am Herzen lag ihm die Jugendarbeit, weshalb er sich während seiner ganzen Zeit als KGR – Mitglied im Jugendausschuss engagierte. Zusätzlich war er als Kommunionhelfer und Lektor in der Gemeinde tätig. Wir erinnern uns gerne an seine tiefe, klare Stimme.

Mit Ernst Schwartz verlieren wir einen äußerst engagierten Mitchristen, dem das Wohl unserer Gemeinde immer sehr am Herzen lag. Er starb am Gedenktag des Märtyrers Stephanus, der seinen Glauben bis zu seinem Tod bezeugte. Zitat Apg 7,56: “Ich sehe den Himmel offen…“ Wir hoffen für Ernst, dass auch er bei seinem Heimgang „den Himmel offen sehen durfte“!

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Susanne, seinen Kindern Katharina, Daniela und Stephan sowie der ganzen Trauerfamilie und seinen Freunden.

 

Kath. Kirchengemeinde und der Kirchengemeinderat St. Johannes Baptist, Ailingen
Pfarrer Reinhard Hangst, Vorsitzender
Albert Elbs, gewählter Vorsitzender