Fünf neue Ministrantinnen und Ministranten in Ailingen aufgenommen

Sowohl die Ministrantenschar wie auch die Kirchengemeinde und Pfarrer Müller freuen sich, dass sich dieses Jahr fünf Kinder dafür entschieden haben, MinistrantIn zu werden.

Ministrantinnen und Ministranten Ailingen 2017

Ministrantenaufnahmegottesdienst Ailingen 2017

Pfarrer Müller mit den neuen MinistrantInnen

Ehrung für häufiges Ministrieren Platz 3

Ehrung für häufiges Ministrieren Platz 2

Ehrung für häufiges Ministrieren Platz 1

MinistrantInnen tragen Fürbitten vor

Ministrantenschar Ailingen 2017

Gleich nach der Erstkommunion ging die Ministrantengruppe für die Neuen los. Und das heißt am Anfang: Kirche kennenlernen, den Gottesdienstablauf kennenlernen, die einzelnen Dienste in der Abfolge des Gottesdienstes einüben.

Nach vielen Proben konnte Pfarrer Müller am Vorabend des Christkönigssonntags fünf neue MinistrantInnen aufnehmen. Dass es eine Aufnahme in die bestehende Ministrantenschar war, wurde dadurch deutlich, dass fast alle zum Ministrieren gekommen sind.

Gemeinam mit den GruppenleiterInnen gestalteten die Neuen diesen Gottesdienst aktiv mit und waren dann ganz stolz, vom Pfarrer den Ministrantenausweis und eine Urkunde überreicht zu bekommen.

Die Gelegenheit wurde wahrgenommen, an diesem Tag zwei Jugendlichen für ihren fünfjährigen Ministrantendienst zu danken und einer brachte es sogar auf 10 Jahre.

Anschließend gab es ein Fest mit Übernachtung im Jugendheim.