Sternsingeraktion 2021 in Ettenkirch

Kindern halt geben!

Die diesem Jahr konnte, aus bekannten Gründen, die Sternsingeraktion nicht so wie gewohnt stattfinden.
Das hielt die Menschen in unserer Gemeinde aber nicht davon ab, für das Kindermissionswerk und für die Arbeit der Mitbrüder von unserem Pater Winkler in Argentinien zu spenden.
Insgesamt wurden rund 6880,- gespendet.

Die diesjährige Aktion stand unter dem Leitwort „Kindern halt geben – in der Ukraine und weltweit“.
Den Segen: „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“) erhielt jeder Haushalt in Form eines Briefes. Falls Sie noch Segensaufkleber benötigen, können Sie sich gerne im Pfarrbüro oder bei Martina Colucci melden.
Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern!
Herzlichen Dank auch an Johanna Baumann für die musikalische Umrahmung und dem Kindergottesdienst-Team für die Vorbereitung des Gottesdienstes am 06. Januar.

Ihr alle habt trotz erschwerten Bedingungen dazu beigetragen, die Not von Kindern auf der ganzen Welt zu lindern.

Euer Ettenkircher Sternsingerteam