Vortrag und Ausstellung zur 500-jährigen Geschichte der Pfarrkirche Sankt Martinus in Oberteuringen

Dr. h.c. Elmar Kuhn, langjähriger Leiter des Kulturamtes des Bodenseekreises und exzellenter Kenner der Geschichte Oberschwabens gibt einen Einblick in die über 1200-jährige Geschichte der Kirchengemeinde Oberteuringen mit einem Schwerpunkt auf die vergangenen 500 Jahre seit dem Bau der jetzigen Pfarrkirche.

Der Vortrag am Freitag, 13. Oktober 2017 beginnt um 19 Uhr im Sankt-Martinus-Haus in Oberteuringen, Sankt-Martin-Platz. Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss an den Vortrag wird die Jubiläumsausstellung zur Kirchengeschichte eröffnet. Unter vielen Aspekten wird die Entwicklung der Kirchengemeinde von ihren Ursprüngen bis heute in Bildern und Kurztexten dargestellt.

Die Ausstellung im Katholischen Pfarrhaus Oberteuringen ist an folgenden Terminen geöffnet:

Samstag, 14.10.2017 von 10-12Uhr und von 14-16 Uhr

Sonntag, 15.10.2017 von 10:15-12 Uhr und von 14-16 Uhr

Samstag, 21.10.2017 von 10-12Uhr und von 14-16 Uhr

Sonntag, 22.10.2017 von 14-16 Uhr

Zeitgleich mit der Ausstellung finden Kirchenführungen und Kirchturmführungen statt.