Rorate-Gottesdienst Ailingen

Mit „Rorate“ wird eine besondere Gottesdienstform benannt, die im Advent gefeiert wird. Der Name kommt von dem Eröffnungsvers: „Rorate caeli desuper..." - „Tauet, Himmel, von oben...".

Um die Zeit des Wartens – auf Weihnachten – spürbar zu machen, wird in diesen Gottesdiensten ausschließlich Kerzenlicht verwendet. Gerne dürfen Sie auch Ihre eigene Kerze in einem Glas oder Ständer mitbringen. Anschließend sind alle zum Frühstück im Roncalli-Haus eingeladen.