Pfarramt Ailingen

Anschrift:

Katholisches Pfarramt St. Johannes Baptist
Ittenhauser Str. 3
88048 Friedrichshafen
Telefon: 07541-6033940
Fax: 07541-6033948
E-Mail:  Pfarramt Ailingen

Öffnungszeiten

Montag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 15:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr

Pfarramt Ettenkirch

Anschrift

Kath. Pfarramt St. Petrus und Paulus
Petrus-Mohr-Weg 3
88048 Friedrichshafen
Tel.: 07546-21 17
Fax: 07546-9 17 80 97
E-Mail:  Pfarramt Ettenkirch

Öffnungszeiten

Montag: 15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 bis 12:00 Uhr

Pfarramt Oberteuringen

Anschrift:

Katholisches Pfarramt St. Martinus
St. Martin-Platz 4
88094 Oberteuringen
Telefon: 07546-5276
Fax: 07546-917142
E-Mail:  Pfarramt Oberteuringen

Öffnungzeiten

Montag: 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 15:00 bis 18:00 Uhr

Das können Sie im Pfarramt erledigen

Anmeldung zur Taufe an einem Taufsonntag
Bringen Sie bitte Stammbuch und Geburtsurkunde für religiöse Zwecke mit.

Anmeldung zur Erstkommunion
Die Kinder der dritten Klassen werden im Herbst zur Kommunionvorbereitung eingeladen. Bringen Sie bitte zu Anmeldung das Stammbuch mit, wenn das Kind auswärts getauft wurde.

Anmeldung zur Firmung
Jugendliche der achten Klassen werden jährlich im Frühsommer über die Ortsnachrichten und die Lokalpresse zur Firmvorbereitung eingeladen. Zur Anmeldung im Pfarramt bitte das Stammbuch mitbringen. Auch Ältere, die noch nicht gefirmt sind, können sich anmelden.

Anmeldung zur Trauung
Wir bitten um frühzeitige Terminabsprache bei Pfarrer Robert Müller oder Diakon Günter Ege. Falls Sie auswärts getauft sind, bringen Sie zur Anmeldung bitte Ihre Taufurkunden mit, die nicht älter als sechs Monate sind. Diese erhalten Sie in Ihrem Taufpfarramt.

Krankensalbung
Wenn Sie oder ein Angehöriger oder Bekannter die Krankensalbung empfangen möchte, vereinbaren Sie gerne mit Pfr. Müller einen Termin.

Im Trauerfall
Kommen Sie ins Pfarramt oder rufen Sie an - auch außerhalb der Öffnungszeiten. Sie werden dann baldmöglichst zurückgerufen.

Beichtgespräch
Regelmäßig ist in derjenigen Gemeinde der Seelsorgeeinheit, in der turnusmäßig am Samstag die Vorabendmesse gefeiert wird, ab 17 Uhr Beichgelegenheit. Außerdem bieten wir vor den Hauptfesten Ostern und Weihnachten zusätzliche Beichtgelegenheiten an. Gerne können Sie im Pfarramt mit Pfarrer Müller individuelle Termine für ein Beichtgespräch vereinbaren.

Anmeldung zur Krankenkommunion
Gerne dürfen Sie sich im Pfarramt melden, wenn jemand aus Ihrer Verwandtschaft die Krankenkommunion einmalig oder regelmäßig empfangen möchte, weil sie oder er die Gottesdienste nicht mehr besuchen kann.

Anmelden von Messintentionen und Jahrtagsstiftungen
Es ist ein guter Brauch, in Eucharistiefeiern namentlich für Verstorbene beten zu lassen (Messintention). Pro Intention erbitten wir eine Spende von 4 Euro; eine Jahrtagsstiftung für 10  Jahre berechnen wir mit 200 Euro.

In sozialen Notlagen
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.

Wiedereintritt in die katholische Kirche
Kommen Sie zur Vereinbarung eines Gesprächstermins ins Pfarramt oder rufen Sie hierfür an.

Anfragen oder Anmeldungen zu Aktivitäten in der Kirchengemeinde
Sie können sich zu einer in den Ortsnachrichten veröffentlchten Veranstaltung anmelden oder weitere Informationen zu einer Gruppierung oder Veranstaltung in der Gemeinde erhalten.

Tauf- oder Firmbescheinigung
Wer in einer der Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit getauft wurde, erhält kostenfrei eine Tauf- oder Firmbescheinigung. Bitte das genaue Taufdatum mitbringen.

Pfarramtliches Zeugnis
Bringen Sie hierfür bitte genaue Daten über Ihre Person sowie die in der Gemeinde ehrenamtlich ausgeführten Tätigkeiten und Zeiten aufgelistet mit.

Eintragung von Erstkommunion und Firmung ins Stammbuch
Bringen Sie hierfür bitte Ihr Stammbuch mit.

Fundsachen aus Kirche oder Gemeindehaus
Falls Sie etwas in der Kirche oder im Gemeindehaus vergessen haben, wenden Sie sich an die Sekretärin oder im Anschluss an einen Gottesdienst an die Mesnerin oder den Mesner.

Erstkontakt für Neuzugezogene
Kommen Sie als neue Mitbürgerin oder neuer Mitbürger gerne zu einem Erstkontakt ins Pfarramt. Wir helfen Ihnen, dass Sie sich baldmöglichst in unserer Kirchengemeinde zu Hause fühlen.

Spendenbescheinigungen
Wir stellen Ihnen eine Spendenbescheinigung aus, wenn Sie bei einer der Sammelaktionen in unserer Kirche oder aus einem persönlichen besonderen Anlass eine Spende tätigen  möchten.

Auslagenersatz
Wenn Sie für eine kirchliche Gruppierungen kleinere Anschaffungen getätigt haben, die keines Beschlusses des Kirchengemeinderats bedürfen, erhalten Sie gegen Beleg Ihre Auslagen erstattet. Wenn Sie als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter für die Kirchengemeinde unterwegs sind und Ihnen hierbei Kosten entstehen, erstatten wir Ihnen diese selbstverständlich. Falls Sie einen Unfall bei einer Fahrrad- oder Autofahrt im Ehrenamt für die Kirchengemeinde hatten, melden Sie dies bitte im Pfarramt. Für diese Fälle, die hoffentlich nicht eintreten, haben wir eine Versicherung abgeschlossen.

Wenn Sie sonst eine Frage oder ein Problem haben
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.

Zurück nach oben